Binsförth

Das 260-Seelen-Dorf Binsförth liegt zwischen Beiseförth und Neumorschen in der Nähe der B 83 auf einer Höhe von etwa 220 Metern über NN. Die Fulda macht einen Bogen um das Dorf, sodass es in derFlussaue liegt. Östlich des Ortes überquert die Fuldatalbrücke Morschen den Fluss. In der Umgebung erheben sich kleinere Hügel, die Ausläufer des Knüllgebirges. Der Fulda-Radweg führt durch den Ort.

Im Zentrum des Dorfes liegt der Lindenplatz mit dem alten Backhaus, wo das jährliche Dorffest stattfindet.

Am südöstlichen Ortseingang liegt das Rittergut Binsförth, das zur Zeit von einem ökologischen Betrieb bewirtschaftet wird. Dort wird jährlich im Oktober ein Hoffest mit Markt veranstaltet. Auf dem Gelände des Gutshofs befinden sich die Reste der Burg Binsförth.

 



Dorfgemeinschaft Binsförth

Hier sollen Sie alles Wissenswerte über unseren kleinen Ort im wunderschönen Fuldatal erfahren. 

"Alte Schule" Binsförth

Aktuelles

Bachstr. 8

34326 Morschen-Binsförth

30.06.2014: Unsere frisch ausgebaute Ferienwohnung Inselhof  steht unseren Gästen ab sofort zur Verfügung.

06.05.2013: Vom 30.05. bis 02.06.13 findet in Binsförth die 750-Jahrfeier statt. Sofern die Ferienwohnungen am 02.06. nicht belegt sind, können Besucher des stehenden Festzuges einen Rundgang durch unsere Wohnungen "Primera" und "Secunda" machen um diese zu besichtigen.

05.05.2013: Unsere Ferienwohnung Secunda ist fertig renoviert und kann ab sofort von Gästen gebucht werden.

30.03.2013 Ab sofort findet man unsere Wohnung "Primera" auch bei atraveo.de, abindenurlaub.de, travel24.de, opodo.de, Expedia.de. Auch dort kann man seinen Urlaub in unserer Ferienwohnung buchen.

27. August 2012: Die Renovierungsarbeiten unserer Ferienwohnung Primera sind seit diesem Wochenende abgeschlossen und die Wohnung steht ab jetzt allen Besuchern zur Verfügung. Wir freuen uns auf unsere ersten Gäste.

11. Juli 2012: Die Hompage der "Alten Schule Binsförth" geht online.

Januar 2012: Die neue Heizungsanlage mit Brennwerttherme und Energiesparheizkörpern ist vollständig instaliert.

November 2011: Die Alte Schule Binsförth findet neue Besitzer und soll in den nächsten Monaten so renoviert werden, dass für Gäste eine gemütliche Unterkunft entsteht.